Nach Aufhebung des Verbots der Herstellung von Spirituosen aus ­Getreide im Jahr 1999 beginnt der Appenzeller Braumeister Karl Locher, bekannt für seine kreativen Biersorten, mit der Herstellung des Säntis Malt in geschichtsträchtigen Eichenholz Bierfässern unter Verwendung von Quellwasser aus dem Alpstein. Genau dieser Malzextrakt aus den bis zu 130 Jahre alten Fässern verleiht dem Säntis Malt Whisky seine einzigartige Note und gibt uralte Bier-Erinnerungen weiter.

Präsentiert:

  • Säntis Malt – The Alpine Whisky

www.saentismalt.ch